Der neue Mustang Mach-E

Elektrisierende Performance - Inspiriert von einer Ikone

Mit Hochspannung erwartet: der neue Ford Mustang Mach-E. Das erste vollelektrische SUV von Ford wird Sie mit seinem revolutionären Design, wegweisenden Technologien und einer maximalen elektrischen Reichweite von bis zu 610 km begeistern.

Erleben Sie ein völlig neues Fahrgefühl und eine überragende Beschleunigung, die in der GT-Variante des neuen Ford Mustang Mach-E mit 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h ihren Höhepunkt findet.

Youtube Video: Mustang Mach E  - endlich eingetroffen

Leistung & Effizienz

Mehr Power dank fortschrittlichem Dual-Elektromotor-Allradantrieb. Je ein Elektromotor an Vorder- und Hinterachse verbessert die Leistung und hilft Ihnen, schwierigere Fahrbedingungen zu bewältigen.

Der neue Ford Mustang Mach-E ist mit zwei Batterieoptionen erhältlich, die beide jeweils entweder als Heckantrieb oder Allradantrieb (AWD) angeboten werden. Während die Standard Range Batterie (75,7 kWh) eine maximale Reichweite von bis zu 440 km bietet, erreicht die Batterie mit Extended Range (98,7 kWh) bei voller Ladung eine maximale Reichweite bis zu 610 km.

Fahrerlebnis

Im neuen Ford Mustang Mach-E können Sie Ihr Fahrerlebnis dank der Fahrmodi „Aktiv“, „Zahm“ und „Temperamentvoll“ jederzeit anpassen. Dabei variieren dem Fahrmodus entsprechend Fahrverhalten, Anzeigen, Ambientebeleuchtung, Sound und Effizienz.

Der neue Ford Mustang Mach-E verfügt über das innovative One-Pedal-Drive. Wenn Sie den Fuß vom Gaspedal nehmen, wird die Geschwindigkeit automatisch verringert. Hierdurch kann die Energie, die normalerweise durch aktives Abbremsen verloren geht, gespeichert und zur Erhöhung der Reichweite genutzt werden. Das Bremspedal brauchen Sie also nur noch in Situationen zu betätigen, in denen ein abrupter Bremsvorgang erforderlich ist.

# PROBEFAHRT RESERVIEREN #

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder unser Rückruf-Service.

Ladeoptionen

Es gibt eine ganze Reihe von Ladeoptionen. Für das Aufladen zu Hause können Sie den neuen Ford Mustang Mach-E einfach an Ihr normales Stromnetz anschließen. Für einen besonders schnellen Ladevorgang empfehlen wir die Ford Connected Wallbox, die bei Ihnen zu Hause installiert werden kann. Über die FordPass App können Sie die Ladezeiten ganz bequem steuern, so dass Ihr Ford Mustang Mach-E zur Abfahrt bereit ist, wenn Sie es sind.

FordPass kann auch geeignete öffentliche Ladestationen entlang Ihrer geplanten Route finden, die Ihnen über das Navigationssystem angezeigt werden. Außerdem haben Sie Zugang zum FordPass Charging Network mit über 155.000 öffentlichen Ladestationen in ganz Europa. Das IONITY-Ladenetzwerk bietet mit rund 400 Ladeparks entlang wichtiger europäischer Hauptverkehrsachsen in Europa die schnellste Lademöglichkeit durch das Aufladen an DC-Schnellladestationen. An jedem Ladepark stehen durchschnittlich sechs Ladesäulen zur Verfügung und die Ladeparks sollen maximal 120 km voneinander entfernt liegen.

Innovatives Design

Schlüssel vergessen? Dank der FordPass App lässt sich der neue Ford Mustang Mach-E auch ohne Schlüssel öffnen. Das Fahrzeug erkennt, wenn sich Ihr Smartphone in unmittelbarer Nähe befindet. Der Knopf an der B-Säule neben der Fahrertür leuchtet auf und Sie können die Tür einfach per Knopfdruck öffnen. Beim Verlassen des Fahrzeugs verriegelt sich das System dann wieder selbstständig.

Zugunsten von effizienter Aerodynamik und zur Wahrung des eleganten Designs wurde bei der Konzeption des neuen Ford Mustang Mach-E auf klassische Türgriffe verzichtet. Neben der Öffnung per Smartphone können Sie das Fahrzeug auch über die Eingabe eines Codes entriegeln. Geben Sie dazu einfach Ihren festgelegten Code auf dem innovativen Tastenfeld an der B-Säule neben der Fahrertür ein.

Symbolfotos. Gemäß Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP) können bis zu 610 km Reichweite bei voll aufgeladener Batterie erreicht werden – je nach vorhandener Konfiguration. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand, Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren.

Der neue Mustang Mach-E

Der neue Mustang Mach 1

Bezahlen per QR-Code