Ford Transit TRAIL

Hart im Nehmen

Robustes Design, eine Vielzahl intelligenter Technologien und noch mehr Funktionalität - der ideale Partner für den täglichen Einsatz auch unter schwierigen Bedingungen.

Ausgestattet mit einem mechanischen Sperrdifferential bleibt der Transit Trail auch in schwierigem Gelände in Bewegung. Die Versionen mit Heckantrieb profitieren auf Wunsch vom intelligenten Allradantrieb, welcher bei Bedarf bis zu 50% des Motormoments an die Vorderachse lenkt.

Youtube Video: Der neue Ford Transit Trail & Ford Transit Custom Trail

Ein imposanter neuer mattschwarzer Kühlergrill mit markantem Ford-Schriftzug und die schwarz lackierten 16" Alufelgen setzen den Transit Trail auch optisch in Szene.

Mechanisches Sperrdifferential

Der Transit Trail ist mit einem fortschrittlichen mechanischen Sperrdifferential (mLSD) erhältlich, das Sie mühelos durch anspruchsvolles Gelände bringt. Es reduziert unerwünschtes Durchdrehen der Räder, speziell auf unbefestigten oder unebenen Straßen, indem es automatisch das Rad mit der besten Traktion mit Leistung versorgt. Dies hilft Ihnen, vorwärts zu kommen und verbessert die Fahrzeugstabilität, wenn Sie sie am meisten brauchen.

Optimiertes Laderaumvolumen und mehr Nutzlast

Der neue Ford Transit Trail zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Ladekapazität aus. Hinter der festen Trennwand steht Ihnen ein Laderaumvolumen von bis zu 15,1 m3 zur Verfügung, das dank der nahezu senkrechten Seitenwände optimal genutzt werden kann und so die Effizienz Ihres Unternehmens erhöht.

Allradantrieb - bei jedem Wetter einsatzbereit

Bei widrigen Fahrbedingungen bietet der auf Wunsch erhältliche Allradantrieb mehr Traktion. Er analysiert die Bodenhaftung der einzelnen Räder und sorgt für eine effektive Verteilung des Drehmoments.

# PROBEFAHRT RESERVIEREN #

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder unser Rückruf-Service.

Symbolfotos.

Ford Transit Custom TRAIL

Ford Transit TRAIL

Der neue Ford Puma ST